Stall und Anlage


Auf unserer Reitanlage in Röthehof gibt es 2 verschiedene Stallungen, 

  • im "kleinen Stall" stehen 10 Boxen zur Verfügung
  • im "großen Stall" ist Platz für bis zu 16 Pferde

Die Boxen für unsere Pferde sind großzügig gebaut, hell und gut belüftet. Die Boxen sind zum Teil mit Fenstern ausgestattet, die zu öffnen oder ganz raus zu nehmen gehen. 

Direkt an beiden Ställen angeschlossen befinden sich die Putzplätze, dort ist ausreichend Platz um auch mehrere Pferde anzubinden.

 

Die Pferde in den Ställen bilden jeweils eine Herde, diese gehen in den Sommermonaten jeden Morgen je nach Witterung um 7 Uhr auf unsere Weiden. Am Nachmittag, um ca. 16 Uhr werden die Pferde wieder von ihren Weiden geholt und in die Stallungen gebracht. Es stehen den Pferden 4 große Weiden zur Verfügung, welche immer im Wechsel abgegrast werden. 

 

Während den Wintermonaten stehen den Pferden zwei Sand-Paddocks mit Heuraufen zur Verfügung. Abhängig von der Witterung, gehen die Herden dann um 8 Uhr nach draußen und kommen um 15 Uhr wieder in ihre Boxen. Die Paddocks schließen sich direkt an den Ställen an.

 

Den Reitern stehen 3 Dressurvierecke und ein Springplatz zur Verfügung, außerdem hat Röthehof sehr schöne Ausreitmöglichkeiten.

 

Zusätzlich gehört zu unserer Reitanlage eine Halle die im Winter genutzt werden kann.

 

Nach dem Reiten kann man bei uns in Röthehof auch in dem zentral gelegenem Teich mit den Pferden baden gehen. Oder auf unserem Waschplatz mit ausreichend Stellplätzen und Schläuchen sein Pferd abspritzen. 

 

 


der Springplatz


Impressionen Gelände


unser Teich


die Dressurvierecke